Page 2 - Sportjournal 08-2021
P. 2

Denk-Anstoss





                                                                                                                                          mit dem Potsdamer Max Lemke) oder der fan-      Doch eingestehen müssen wir auch: Es war
                                                                                                                                          tastische Silberwurf der Potsdamer Diskuswer-   nicht immer nur Pech, das Brandenburger
                                                                                                                                          ferin Kristin Pudenz. Gratulation natürlich     Träume platzen ließ. Einige unserer Sportland-
                                                                                                                                          auch an unsere Silbermedaillengewinner          Aktiven konnten ihr unbestritten großes Po-
                                                                                                                                          Emma Hinze und Jacob Schopf sowie Sebasti-      tenzial nicht im richtigen Moment abrufen.
                                                                                                                                          an Brendel, der Bronze holte. Klasse war auch   Ihre und unsere Enttäuschung muss nun ge-
                                                                                                                                          die Leistung von Geher Christopher Linke, der   meinsamer Antrieb sein, nicht aufzugeben,
                                                                                                                                          unter fast unmenschlichen Bedingungen über      sondern jetzt erst recht die richtigen Schlüsse
                                                                                                                                          die 20 Kilometer ein fast perfektes Rennen      zu ziehen und mit frischem Mut sowie mehr
                                                                                                                                          zeigte oder die Schlitzohrigkeit und Stärke von  Erfahrung einen neuen Anlauf zu nehmen.
                                                                                                                                          Bahnrad-Routinier Maximilian Levy, der zum      Denn schließlich ist nach den Spielen auch im-
                                                                                                                                          Abschluss seiner tollen Karriere noch einmal    mer vor den Spielen – und Paris 2024 nur noch
                                                                                                                                          in die absolute Weltklasse vorfuhr. In Erinne-  drei Jahre entfernt! Zunächst aber gilt unser

          Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,                                                                                     rung bleiben werden aber auch die Tränen von    Augenmerk unseren paralympischen Aktiven,
                                                                                                                                                                                          die ab Ende August ebenfalls in Tokio auf Me-
                                                                                                                                          Ruderin Daniela Schultze oder der Sturz von
                                                                                                                                          Roger Kluge auf der Radbahn von Izu, denen      daillenjagd für das Sportland gehen. Ihnen
                                                                                                                                          ausgerechnet bei Olympia das Pech mögliche      wünsche ich viel Erfolg!
          die Olympischen Spiele sind zu Ende, die       ßen Profiligen und Titelkämpfe vor leeren Rän-                                   Medaillen vorenthielt.
          Flamme in Tokio erloschen. Nun ist es Zeit, Bi-  gen haben uns vorbereitet auf diese Spiele
          lanz zu ziehen über Spiele, wie es sie nie zuvor  ohne Fan-Atmosphäre. Und ich muss sagen:
                                                                                                                                                                                          Ihr Wilfried Lausch
          gegeben hat. Eines aber vorweg: Allen Bran-    So schmerzlich dieses Fehlen auch war, die
                                                                                                                                                                                          LSB-Vizepräsident Leistungssport
          denburger Olympioniken gratuliere ich zu ihrer  Freude, den Sportlerinnen und Sportlern aus
          Teilnahme an den Spielen und zolle ihnen       aller Welt bei ihren Wettkämpfen zuschauen
          höchsten Respekt für die außerordentlichen     zu dürfen, mit ihnen zu jubeln und mit ihnen
          Leistungen, die sie im Vorfeld der Spiele unter  zu leiden, hat wie erwartet überwogen.
                                                                                                                                                                          04 LSB-Arena                   22 Sportjugend
          teils widrigen Bedingungen gezeigt haben.
                                                                                                                                                                              Keine Testpflicht mehr für     Nach dem Lockdown:
          Darauf können unsere Starterinnen und Star-    Weniger erwartbar indes war, wie eng – nicht
                                                                                                                                                                              Aktive bis 12 Jahre und        Schwimmkurse mit
          ter stolz sein!                                nur aus Brandenburger Sicht – Licht und
                                                                                                                                                                              mehr Zuschauer                 der BSJ
                                                         Schatten, Glücksmomente und persönliche
          Dass diese olympischen Wettbewerbe in          Enttäuschungen beieinanderlagen. Sicher, bei-                                  Folgen Sie uns
          Japan einzigartig werden würden, war ange-     des gehört essenziel zum Sport. Doch ich kann
                                                                                                                                                                          14 LSB-Arena                   34 Gut zu wissen
          sichts der Umstände wenig überraschend. Zu     mich an keine Olympischen Spiele erinnern,
                                                                                                                                        Homepage                              Das TEAM TOKIO für             Online-Rechte:
          stark hatte die Pandemie die Vorbereitung der  bei denen das Wechselbad der Gefühle so
                                                                                                                                        www.lsb-brandenburg.de                die paralympischen             GEMA beendet nächste
          Aktiven und die Planungen der Organisatoren    extrem war.
                                                                                                                                                                              Spiele                         Kulanzregelung
          beeinflusst, zu fest war noch immer ihr aktuel-                                                                               Facebook
          ler Griff auf die Situation vor Ort. Viele Aktive  Mit viel Hoffnung und einem großen Edelme-                                 Sportland Brandenburg
          wussten nicht, wo sie im internationalen Ver-  tall-Potenzial war unser TEAM TOKIO ins Land
                                                                                                                                        Instagram
          gleich stehen, Fans durften nicht auf die Ränge  der aufgehenden Sonne gereist. Mit fünf Me-
                                                                                                                                        sportland_brandenburg
          der beeindruckenden Sportstätten. Niemand      daillen sowie einigen verwirklichten, aber lei-                                                                                                             Offiziele Partner des LSB:
          unter uns hatte sich noch vor zwei Jahren das  der auch einigen geplatzten Träumen kehrten
          größte Sportereignis der Welt ohne Zuschauer   sie heim. Unvergessen bleiben sicher die emo-
          vorstellen können – und erst recht nicht wol-  tionalen Höhepunkte des goldenen Karriere-
          len. Doch Monate voller Geisterspiele in gro-  Endes „unseres“ Ronald Rauhe (gemeinsam




         02  / LSB Sportjournal 08 2021                                                                                                                                                                   08 2021 LSB Sportjournal / 03
   1   2   3   4   5   6   7