Wichtig! Online-Bestandsmeldung 2010

Es ist wieder so weit. Ende Oktober erhalten alle Mitgliedsvereine die Unterlagen für die statistische Erhebung zugestellt. Dieses Prozedere ist unseren Sportvereinen ja bereits bekannt: Bestandserhebungsbogen ausfüllen und bis zum 06. Januar dem Landessportbund und dem zuständigen Kreis- bzw. Stadtsportbund zukommen lassen.

Erstmals bietet der LSB Brandenburg für das Jahr 2010 nun auch die Möglichkeit der Online-Bestandsmeldung an. Das heißt, der Verein erhält mit den Unterlagen für die Mitgliederstatistik auch eine Teilnahmeerklärung zur Online-Bestandsmeldung.
Die Teilnahme am Online-Verfahren sollte jeder Verein nutzen und die Teilnahmeerklärung mit allen erforderlichen Angaben dem LSB zusenden. Danach erhält der sogenannte „Online-Bevollmächtigte“ die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) und kann dann ganz einfach die Angaben seines Vereins online eintragen.
Der LSB möchte hiermit den Verwaltungsaufwand für die Vereine minimieren und die Eigenkontrolle des Vereins über seine Daten ermöglichen.
Unbedingt zu beachten ist allerdings: Wer sich für die Online-Meldung entscheidet, muss den Antrag auf Vereinsförderung und die Erklärung zur Einzugsermächtigung separat in Papierform ausfertigen, da hier aus rechtlichen Gründen die Originalunterschriften benötigt werden.

Bitte seien Sie offen für Neuerungen, wenn auch mit gesunder Skepsis. Unser System erhebt nicht den Anspruch der Vollkommenheit. Die Praxis wird uns immer wieder Verbesserungen aufzeigen. Aber eins ist nicht von der Hand zu weisen – diesem System gehört die Zukunft, und wir können sie jetzt gemeinsam gestalten.