Brandenburger Trainerfortbildung 2019: Jetzt anmelden

Tokio 2020 steht vor der Tür – und die Olympischen Sommerspiele in Japan werfen nicht nur für die Aktiven mächtige Schatten voraus. Auch für viele Trainerinnen und Trainer beginnt die heiße Phase der Vorbereitung. Aus diesem Grund gibt der Landessportbund Brandenburg mit seiner zentralen Trainerfortbildung allen hauptamtlichen Trainerinnen und Trainern des Sportlands die einzigartige Möglichkeit, sich aus erster Hand über die aktuellen Entwicklungen im Leistungssport zu informieren. Und so werden am 19. und 20. November im Sport- und Bildungszentrum Lindow mehr als 30 Referenten aus den verschiedensten Fachgebieten der Sportwissenschaft aus Theorie und Praxis berichten und mit den Trainern in einen Erfahrungsaustausch gehen. Dabei steht Sportmedizin ebenso auf dem Programm wie Trainingswissenschaft oder Sportsoziologie. Detaillierte Informationen zur den Schwerpunkten der Fortbildung gibt es hier. Aufgrund des begrenzten Zimmerangebots sowie der begrenzten Kapazitäten einzelner Workshops wird um eine frühzeitige Buchung gebeten.

 Facebook Sportland Brandenburg