Sympathiegewinner 2009

Auf der Sportlerehrung im Inselhotel Hermannswerder wurden auch 2009 wieder die drei Sieger des Ehrenamtswettbewerbs von Lotto Brandenburg und Landessportbund ausgezeichnet.

Auf die Bühne gerufen wurden als Sieger 2009 Gabi Lehmann vom Sportensemble Elsterwerda, der Rathenower Badmintonspieler und –funktionär Gerhard Dunke und Dieter Gawrisch aus Pritzwalk, der sich seit Jahrzehnten als Sportler und Ehrenamtler dem Fechten verschrieben hat. Ministerpräsident Matthias Platzeck, LSB-Präsident Hans-Dietrich Fiebig und Lotto-Geschäftsführer Klaus Walkenbach überreichten ihnen die Auszeichnung.

Neben den drei Gewinnern des Wettbewerbs erhalten weitere 20 Platzierte eine Einladung zu einer zentralen Veranstaltung ihn ihrer Region. Dort wird ihr ehrenamtliches Engagement öffentlich geehrt und der Preis übergeben.

Alle Preisträger erhalten für ihre Vereine einen Gutschein zum Erwerb von Sportgeräten im Wert von 300 Euro bei der Firma Erhard Sport.

Sieger des Wettbewerbs

Gabi Lehmann
TSC/Sportensemble Elsterwerda

Gerhard Dunke
1. Badminton-Club Rathenow 1957 e. V.

Dieter Gawrisch
SV Lok Pritzwalk