Sportadler für Hildegard Petter

Zu ihrem 80. Geburtstag erhielt Hildegard Petter vom SV Chemie Guben die Ehrenplakette des Landessportbundes Brandenburg, den „Sportadler“. LSB-Vizepräsidentin Angelika Peter überreichte der Jubilarin die Auszeichnung für ihr ehrenamtliches Lebenswerk.
Hildegard Petter ist seit fast 50 Jahren als Trainerin in der Nachwuchsleichtathletik tätig, sie betreut und begeistert bis heute Kinder und Jugendliche für den Sport.
Die Ehrenplakette des Landessportbundes Brandenburg, der „Sportadler“, ist nach der Ehrenmitgliedschaft die zweithöchste Auszeichnung des Landessportbundes.