Prösener Schüler auf Silberrang

Die Klasse 3 der Grundschule Prösen (Gemeinde Röderland, Elbe-Elster) in Brandenburg gehört zu den drei fittesten Klassen Deutschlands. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich beim bundesweiten Lidl-Schüler-Fitnesscup gegen rund 450 Schulklassen durch und kamen auf Rang zwei ein. Die Klasse darf sich auf einen Fitnesskochkurs mit TV-Starkoch Mario Kotaska und 10.000 Euro Preisgeld freuen. Der Wettbewerb ist eine Initiative des Handelsunternehmens Lidl und des DOSB.
„Der Beitrag der Klasse 3 der Grundschule Prösen zeigt sehr viel Kreativität und Engagement. Liebevoll und detailreich hat die Klasse ein Papierdorf mit Wegweisern zu verschiedenen Sportstätten der näheren Umgebung gebastelt. … Die Klasse hat die „Ernährungspyramide“ des Lidl-Schüler-Fitnesscups nachgebastelt, die ausgewogene Ernährung erklärt. Über die gewonnenen Erkenntnisse wurde ein Lied komponiert. Mehr ist in einer Projektwoche nicht umsetzbar.“, begründete Heiko Naß, Geschäftsführer der Lidl-Regionalgesellschaft Kremmen, die Prämierung.
Den zweiten Platz in der Landeswertung für Brandenburg belegte die Klasse 2a der Grundschule Herbert-Tschäpe aus Mahlow. Platz 3 ging an die Klasse 3a der Regenbogen-Grundschule aus Senftenberg.
Mehr zum Lidl-Schüler-Fitnesscup unter www.lidlfitnesscup.de.