Mitmachen: 10. Brandenburger Sportlehrertag

„Sportunterricht bildet und erzieht“, lautet das Motto des 10. Brandenburger Sportlehrertages am 17. September in Potsdam. Die praxisorientierte Sportlehrer-Fortbildung steht allen interessierten Sportlehrern und Kita-Erziehern offen. Das brandenburgische Bildungsministerium erkennt die Veranstaltung als Fortbildung für Sport unterrichtende Lehrkräfte in Grundschule sowie Sekundarstufe I und II an.

Der Sportlehrertag wird wieder vom Aktionsbündnis für den Schulsport im Land Brandenburg gemeinsam mit den Deutschen Sportlerherverband und der GEW organisiert.

Die Praxis-Workshops sind zum Mitmachen konzipiert. In unterschiedlichsten Sportarten von Fußball bis Inlineskaten geben Praktiker Tipps, Übungs- und Methodikanleitungen. Die Lehrer können die Übungen selbst ausprobieren und Erfahrungen austauschen.

Anmeldeschluss ist der 5. September. Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf dem Melde-Vordruck. Der Teilnehmerbeitrag von 25 Euro (incl. Mittagessen und Anleitungsmaterialien) ist vorab zu entrichten.

Infos/Anmeldung/Anmeldebogen:
Tel. 0331-971 98 49,
Fax 0331-971 98 34,
schich@lsb-brandenburg.de