Jetzt noch anmelden für Symposium „Sport der Älteren“

Älter werden, ohne alt zu sein – was für unsere Vorfahren unmöglich schien, ist heute Wirklichkeit. Dank der zahlreichen Sport- und Bewegungsangebote der Brandenburger Vereine, die auf die Bedürfnisse der Senioren zugeschnitten sind, bleibt die ältere Generation auch im Alter fit und gesund. Das 6. Symposium „Bewegung und Sport statt Medizin im Alter!“ zum Sport der Älteren in Berlin und Brandenburg widmet sich am Sonnabend, 10. März, ab 10 Uhr in Falkensee dieser Entwicklung.

Und noch sind letzte freie Plätze verfügbar. Einfach hier anmelden und dabei sein. Eingeladen sind unter anderem Vertreter der Kreis- und Stadtsportbünde, der Landesfachverbände und Sportvereine sowie Seniorenbeiräte und kommunale Vertreter.

Eine Teilnahme lohnt sich, denn in Falkensee werden in verschiedenen Gesprächsrunden und insgesamt fünf Workshops Vertreter aus Sportvereinen und -verbänden, der Politik, der Wissenschaft und Seniorenverbänden das Thema aus den unterschiedlichsten Perspektiven diskutieren und neue Impulse für den Sport der Älteren in Brandenburg und Berlin finden. Genauere Informationen finden Sie hier.

Facebook Sportland Brandenburg