Fußball-Europameisterinnen spielen in Cottbus

Ein Länderspiel in Cottbus! Nach dem Sieg bei der Europameisterschaft in Schweden bestreitet die deutsche Frauen-Nationalmannschaft am 21. September 2013 ihr erstes Qualifikationsspiel für die Weltmeisterschaft 2015 im Land Brandenburg. Austragungsort der Partie gegen Russland ist das Cottbuser Stadion der Freundschaft, Anpfiff ist 15.00 Uhr.

Gemeinsam wollen der DFB, die Stadt, der FC Energie Cottbus und der FLB dem Spiel einen würdigen Rahmen schaffen und viele Fußballbegeisterte und auch Neugierige ins Stadion locken. „Wir hoffen auf eine große Resonanz, besonders aus Vereinen und Schulen“, so FLB-Geschäftsführer Michael Hillmann, der auf das spezielle Angebot für diese Zielgruppe hinweist: „Für Schulen und Vereine empfehlen sich Gruppentickets zum Vorzugspreis.“

Seit dem 26. August 2013 können dieses Gruppenkarten ab elf Personen á 7,- € zzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 8,- € pro Auftrag beim Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) bestellt werden. Das entsprechende Bestellformular, welches per Post, Fax 0355 4310230 oder E-Mail pass@flb.de an den Verband gerichtet werden kann, ist auf der Hompage des FLB, www.flb.de, hinterlegt. Ab sofort sind Tickets auch im Internet unter www.dfb.de sowie an vielen EVENTIM-Vorverkaufsstellen erhältlich.