Bewegung bei Kita-Kindern: Sportjugend lädt zur Fachtagung

Klettern, tanzen, rennen – und dabei nebenher noch die Welt entdecken. Kindergarten-Kinder können alles, glauben sie zumindest. Oft aber können sie tatsächlich mehr, als die meisten Erwachsenen ahnen. Dieses Können in die richtigen Bahnen zu lenken, die Kinder und damit auch ihre Entwicklung zu fördern, ist nicht nur Aufgabe von Kindertagesstätten, sondern auch von Vereinen. Entsprechend richtet sich die Fachtagung „Bewegter Lernort Kita“, zu der die Brandenburgische Sportjugend für den 28. September in das Jugendbildungszentrum Blossin einlädt, sowohl an Kita-Erzieher, Pädagogen und Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Familienbereich als auch an Übungsleiter und Funktionäre der Vereine. Zwischen 10 und 17 Uhr werden Referenten in Vorträgen und insgesamt elf Workshops neue Anregungen für den Bereich der frühkindlichen Bewegungserziehung im Sport geben. Es sind noch einige Restplätze für die bewegten Workshops verfügbar, die für Übungsleiter im Sportverein interessant sind und zur Verlängerung von Lizenzen genutzt werden können.

Anmeldungen für die Fachtagung sind noch bis zum 18. September möglich.