ESAB lädt zur Bildungstagung für Hauptamtliche

Neue Herausforderungen, aber auch neue Chancen und Möglichkeiten – die vergangenen Monate, so schwierig sie auch für jeden Einzelnen waren, eröffnen neue Horizonte. Für das Sportland gilt es jetzt, diese zu erkennen und für den Sport zu nutzen. Dabei will die Europäische Sportakademie Land Brandenburg (ESAB) helfen und lädt deshalb alle Bildungsverantwortlichen der Brandenburgischen Landesfachverbände sowie der Kreis- und Stadtsportbünde zur Bildungstagung 2021 ein. Unter der Überschrift „Sportfrei! – Alles wie immer !?“ werden am 23. September Experten aus Theorie und Praxis gemeinsam mit den Teilnehmenden eben jene Herausforderungen, Veränderungen und Chancen erörtern, die die Monate der Pandemie mit sich gebracht haben. Digitale Bildungsformate kommen dabei ebenso zur Sprache wie neue Bildungsinhalte oder neue Vernetzungen innerhalb des Sportlandes. Weitere Informationen gibt es hier.

Interessierte können sich noch bis zum 22. August hier für die Bildungstagung anmelden.  

 Facebook Sportland Brandenburg