Erlebnistag Wandern 2011

Der „Erlebnistag Wandern“ führte am Sonntag, dem 16. Oktober, ca. 250 jüngere und ältere Berliner und Brandenburger Wanderfreunde nach Friedrichshagen und in die reizvolle Umgebung des Berliner Ortes. „Friedrichs Kolonie“ erstrahlte an diesem Sonntag in herrlichem Herbstglanz. Die 12 WanderleiterInnen des Berliner Wanderverbandes verstanden es ausgezeichnet, den Tag zu einem Natur-, Kultur- und aktiven Gesundheitserlebnis zu gestalten. Eckhard Knauer, Wanderwart im Berliner Wanderverband, schätzte ein: „Das Echo auf die 19km-Wanderung war durchgängig positiv“. Die drei geführten Routen durch den Ort, durch das Erpetal und zum Wasserwerk bildeten den Rahmen für vielfältige Kommunikation, aktive Erholung und vermittelten den Teilnehmern sehr viel Wissenswertes über Geschichte und lokale Ereignisse. So wurde die diesjährige Veranstaltung der Landessportbünde Berlin und Brandenburg, dank des Engagements des Ausrichters und der WanderleiterInnen, wieder zu einem besonderen Erlebnis für die TeilnehmerInnen, an das sie sich gern zurückerinnern werden. Möglicherweise fanden ja auch einige Interessierte beim Wandern Anschluss an eine Wandergruppe? Jedenfalls konnten sich bereits alle den Termin im kommenden Jahr vormerken: Der „Erlebnistag Wandern Berlin & Brandenburg“ wird dann am 27.10.2012 durch den Brandenburgischen Wandersportsport- und Bergsteiger-Verband e.V. in Neuruppin ausgerichtet.