Einladung zum Erlebnistag Wandern

Zum gemeinsamen Wandern in und um Rangsdorf laden die Landessportbünde Brandenburg und Berlin am 24. Oktober alle Interessenten ein.
Auf verschiedenen Routen und mit unterschiedlichen Themen wird an diesem Tag der Ort Rangsdorf mit seiner vielfältigen und spannenden Geschichte sowie die Umgebung Rangsdorfs mit ihren Feldern und Dörfern, Wäldern, Seen und Naturschutzgebieten erkundet.

Der Startschuss fällt für alle Strecken gleichzeitig kurz nach um 10.00 Uhr am Bahnhof Rangsdorf. Von da aus führen Wanderstrecken zwischen 10 und 18 km in die Natur und zu den Sehenswürdigkeiten Rangsdorfs. Je nach Lust und Laune, Interessen und Trainingszustand kann man schauen, „Wie einst die UFA-Leute wohnten“ (10 km), „Rund um den Rangsdorfer See“ (18 km) wandern und mit etwas Glück den herbstlichen Vogelzug bestaunen oder „Natur pur“ (17 km) mit weiten Ausblicken über die Landschaft erleben.
Alle Wanderungen enden wieder am Bahnhof Rangsdorf.

Willkommen ist jeder, der beim Erlebnistag mitmachen möchte, egal ob Jung oder Alt, in Familie oder allein, ob Vereinsmitglied oder nicht. Die Teilnahme ist unentgeltlich. Zum Abschluss der Wanderung werden Teilnehmerurkunden ausgegeben.
Gewandert wird bei jedem Wetter. Verpflegung für unterwegs ist mitzubringen.

Ansprechpartner/Infos:
Landessportbund Brandenburg, Günter Lehmann, Tel. 0331-971 98 47,
INet: www.berliner-wanderverband.de/etw/