DOSB stellt neue Ehrenamtsbroschüre vor

Ehrenamtliches und freiwilliges Engagement sind für alle Sportvereine in Deutschland essentiell. Ohne die Vielzahl von Helferinnen und Organisatoren, Übungsleiterinnen und Trainern, Schatzmeisterinnen und Vorstandsmitgliedern würde das Vereinsleben in Deutschland nicht funktionieren. Die Zahlen sind beeindruckend: Mehr als 8,75 Mio. Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich und freiwillig in deutschen Sportvereinen. Davon 1,75 Mio. in Aufgaben und Funktionen (also als Übungsleiter/in, Trainer/in und Vorstandsmitglied) und über 7 Mio. Mitglieder als freiwillige Helfer/innen. Damit ist der Vereinssport unter dem Dach des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) einer der größten Akteure der Zivilgesellschaft.

Allerdings zeigt der aktuelle DOSB-Sportentwicklungsbericht 2011/2012 deutlich auf, dass Sportvereine zunehmend unter Druck geraten, freiwillig und ehrenamtlich Engagierte für die Vereinsarbeit zu finden. So geben mittlerweile 12,4% der Sportvereine an, dass die Bindung und Gewinnung von ehrenamtlichen Funktionsträgern ein existenzielles Problem für den eigenen Sportverein darstellt, und dass die absolute Zahl der Ehrenamtlichen auf Vorstandsebene in den letzten zwei Jahren wiederum um etwa 100.000 zurückgegangen ist. Nicht nur vor diesem Hintergrund ist es für den organisierten Sport von hoher Bedeutung, neue Wege in der Engagementförderung zu gehen. DOSB, Sportverbände und nicht zuletzt unsere Sportvereine sind gefordert, die Wünsche und Anforderungen der Engagierten stärker zu berücksichtigen.

Nun hat der DOSB die Broschüre „Ehrenamt und freiwilliges Engagement im Sport“ veröffentlicht, mit der das Ziel verbunden ist, die Bedeutung dieses Engagements für den organisierten Sport sowie für die Gesellschaft aufzuzeigen. Besonders im Hinblick auf die Kommunikation und Außendarstellung soll die Broschüre dazu beitragen, die Bedeutung der unzähligen freiwilligen Leistungen im Sport sichtbar zu machen und für eine Beteiligung bzw. Unterstützung zu werben. Die Broschüre als pdf zum Umblättern finden Sie am Ende des Artikels als Download.

Die Broschüre „Ehrenamt und freiwilliges Engagement im Sport“ können Sie sehr gerne als Druckexemplar – auch in größerer Stückzahl – beim DOSB kostenfrei (zzgl. Portokosten) bestellen. Wenden Sie sich dazu bitte an Frau Gudrun Cezanne (Mail: cezanne@dosb.de oder Telefon: 069 / 6700-324). (DOSB)

Download DOSB-Broschüre: „Ehrenamt und freiwilliges Engagement im Sport“