Corona bedingte Absage: Sportlehrertag 2020 entfällt

Der Sportlehrertag 2020 des Landessportbundes, der für den 15. September geplant war, ist abgesagt. Grund dafür sind die mit der Corona-Pandemie und deren Eindämmungsmaßnahmen einhergehenden hohen organisatorischen Hürden. „Das inzwischen gut bewährte Konzept ist unter den momentanen Bedingungen einfach nicht umsetzbar“, erklärt Christian Braune, Referatsleiter Sportentwicklung beim LSB.

Info: Beim Sportlehrertag, zu dem der Landessportbund jedes Jahr einlädt, erfahren interessierte märkische Sportlehrerinnen und -lehrer neueste wissenschaftliche Erkenntnisse direkt aus erster Hand. Gleichzeitig lernen sie in dutzenden Workshops vor Ort, wie diese praktisch im Unterricht umgesetzt werden können. Der Sportlehrertag wird vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport als Fortbildung für Sport unterrichtende Lehrkräfte der Grundschule sowie der Sekundarstufe I und II anerkannt.

 Facebook Sportland Brandenburg