Brandenburg gratulierte zum 80.

Günter Möbius, seit ihrer Gründung 1993 Chef der Sporthilfe Brandenburg, feierte am 11. November in Potsdam seinen 80. Geburtstag. Zum Gratulieren kam eine große und prominente Gästeschar: Stellvertretend für alle Sportler, die die Sporthilfe seit vielen Jahren unterstützt, sprach Kathrin Boron dem Jubilar ihren Dank aus, und auch Christiane Huth – beide Medaillengewinner der Spiele von Peking – war unter den Gratulanten. Glückwünsche überbrachten u.a. der Vorsitzende des Sportausschusses im Deutschen Bundestag, Peter Danckert, Ministerpräsident Matthias Platzeck, Sportminister Holger Rupprecht und Finanzminister Rainer Speer. Für den Landessportbund dankte Präsident Hans-Dietrich Fiebig dem langjährigen Sportfunktionär (unser Bild). Viele „alte“ Weggefährten aus dem Sport, Vertreter der Verbände, Gremien und Vereine, in denen Günter Möbius mitgearbeitet hat oder noch mitarbeitet, feierten mit ihm seinen Ehrentag.
Wir wünschen Günter Möbius noch viele aktive Jahre im und mit dem Sport!