Achtung: LSB sucht Referent für Digitalisierung/IT (m/w/d)

Der Landessportbund Brandenburg e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin einen Referenten Digitalisierung/IT (m/w/d). Im „Haus des Sports“ in Potsdam geht es für den neuen Mitstreiter/die neue Mitstreiterin insbesondere um die Planung, Umsetzung und Kontrolle der IT- und Kommunikationsinfrastruktur sowie den Einsatz und die Pflege von EDV-Hardware und Software. Ebenfalls zum Stellenprofil gehören unter anderem der Datenschutz, die Netzwerkadministration sowie die Entwicklung von Digitalisierungsprozessen.

Und was sollte die/der Neue mitbringen?

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind unter anderem ein Fachhochschul-/Bachelor-Abschluss bzw. eine vergleichbare Qualifikation im Bereich IT/Digitalisierung sowie umfassende Kenntnisse in Bereichen wie Server-, Client- und Netzwerktechnologie, Social Media oder auch Content Management-Systemen.

Was erwartet die/den Neue(n)?

Eine tarifliche Vergütung nach TV-L inklusive Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge sind obligatorisch. Dazu kommen zusätzliche finanzielle Vergünstigungen, 30 Tage Urlaub sowie flache Hierarchien in einem motivierten Team.

Mehr Infos?

Die gesamte Stellenausschreibung mit allen Details gibt es hier.