8. Kinder – und Jugendsportspiele

Am 26. und 27. Juni führen Landessportbund und Landesfachverbände in Brandenburg an der Havel gemeinsam die 8. Kinder – und Jugendsportspiele des Landes Brandenburg durch. Schirmherrin der Spiele ist die Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg, Dietllind Thiemann.

Für insgesamt 32 Sportarten liegen dem LSB Ausschreibungen vor. Die Wettkämpfe werden von den Landessportverbänden organisiert und durchgeführt. Disziplinen, Wettkampf- und Qualifikationsmodus, Altersklassen und nicht zuletzt die Meldetermine sind in den Ausschreibungen der Verbände detailliert geregelt. In zahlreichen Sportarten ist im Mai oder Anfang Juni Meldeschluss für die Teilnahme an den Kinder- und Jugendsportspielen.

Die Wettkämpfe werden auf zahlreichen Sportstätten der Stadt Brandenburg ausgetragen; zentraler Standort und Sitz des Orgbüros ist auch in diesem Jahr wieder die Regattastrecke. Dort treffen sich auch am Abend des ersten Wettkampftages die jungen Sportler zu einer zentralen Abendveranstaltung mit jugendgemäßem Rahmenprogramm.