4.400 Aktive bei den 10. Kinder- und Jugendsportspielen

Viele Kopf-an-Kopf-Duelle gab es am Wochenende in den Wettbewerben der 22 Sportarten in Brandenburg an der Havel (Foto: LSB)

Drei Tage lang stand die Stadt Brandenburg an der Havel ganz im Zeichen des Sports. Mehrere tausend Nachwuchssportlerinnen und -sportler aus dem ganzen Land waren an diesem Wochenende bei den 10. Kinder- und Jugendsportspielen des Landessportbundes Brandenburg in gut 1.400 Wettbewerben auf der Jagd nach Titel, Rekorden und Pokalen. „Es war wirklich fantastisch mit anzusehen, wie die Mädchen und Jungen alles gegeben haben“, schwärmte LSB-Präsident Wolfgang Neubert, der erstmals als Präsident gemeinsam mit Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann die Spiele eröffnete, vom Einsatzwillen aller der mehr als 4.400 jungen Sportlerinnen und Sportler. Darüber hinaus hob er die spezielle Atmosphäre des Events abseits der Wettkämpfe hervor. „Das Gemeinschaftsgefühl, das unsere Sportlerfamilie so besonders macht, war hier für alle erlebbar.“ In Badehose oder Trikot, auf dem Wasser oder der Matte, mit Spikes oder Stollenschuhen – so vielfältig die Disziplinen auch waren, der Geist Olympias einte alle Athleten.

Doch nicht nur Neubert feierte Premiere, auch die Jugendspiele an sich sahen dieses Jahr eine Neuerung. Denn erstmals fanden zeitgleich zu Brandenburgs größtem Sportwettkampf das Landesturnfest des Märkischen TurnerBundes (MTB) sowie die Fanfaronade, die offene Meisterschaft des MTB für Naturton-Fanfarenzüge, statt. „Ich denke, die Wettkämpfe haben sehr gut zusammengepasst und sich klasse ergänzt“, so Neubert, der viele Wettkampfstätten persönlich besuchte, Lob spendete, aufmunterte und Medaillen übergab.

Passend für ein Fest voller sportlicher Highlights war auch die Sportschau des LSB, die am Samstagabend mehrere hundert Aktive und Zuschauer vor die eindrucksvolle Kulisse der Regattastrecke an den Beetzsee lockte. In ihr zeigten Weltmeister und Olympiastarter dem staunenden Publikum ihr Können, ob im Rhönrad, auf Trampolinen oder waghalsig auf Wasserskiern.

Galerie mit weiteren Bildern von den Spielen