Ehrenamtliche als „Sympathiegewinner im Sport“ gesucht

20150907_sympathiegewinner

Sportliche Leistungen erhalten in unserer Gesellschaft zunehmend mehr Anerkennung. Gleiches gilt für den Glanz von Medaillen oder große Titelgewinne im Sport. Deutlich weniger Aufmerksamkeit bekommen dagegen all jene, die solche Glanzleistungen erst möglich machen: die zahllosen Helfer, Trainer, Funktionäre, die emsig und leidenschaftlich in unzähligen Stunden und abseits ihres eigentlichen Berufslebens freiwillig im und für den Sport arbeiten. Um die Ehrenamtlichen stärker in den Vordergrund zu rücken und ihre Verdienste in einem entsprechenden Rahmen zu würdigen, haben ihnen der Landessportbund Brandenburg e.V. und die Land Brandenburg Lotto GmbH den Wettbewerb „Sportsympathiegewinner“ gewidmet, der ab heute in seine 12. Auflage geht.

Bis zum 30. Oktober haben Brandenburgs Sportvereine und -verbände sowie Stadt- und Kreissportbünde, aber auch Vereinsmitglieder und Eltern die Möglichkeit, ihren ganz besonderen Favoriten für den beliebten Ehrenamtspreis zu nominieren. Allein im vergangenen Jahr liefen dafür fast 100 Bewerbungen aus dem ganzen Land ein.
Gesucht werden Freiwillige, die regelmäßig besondere, beispielhafte Leistungen erbringen. Leidenschaftlich Engagierte, die mit Leidenschaft dabei sind, andere mitreißen, ihre Aufgabe und den Sport über sich selbst stellen und doch oft nur im Hintergrund agieren. Die Bewerbungen mit schriftlicher Begründung sind zu Händen von Antje Edelmann an die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH, Steinstraße 104-106, 14480 Potsdam oder per E-Mail an edelmann@lotto-brandenburg.de zu senden.

Der Wettbewerb wartet in diesem Jahr mit einer Neuerung auf. Erstmals werden die von einer Jury bestimmten drei Sieger mit 500 Euro belohnt, die Lotto Brandenburg in die jeweiligen Vereinskassen einzahlt. Darüber hinaus gibt es für die Gewinner eine Einladung zu Brandenburgs Sportgala am 12. Dezember in die Potsdamer Metropolis Halle, wo ihnen auf großer Bühne „Danke“ gesagt wird. Die Jury wird weiterhin 17 Platzierte auswählen, die im kommenden Jahr auf einer zentralen Veranstaltung in ihrer Region ausgezeichnet werden und die 350 Euro für ihren Verein erhalten. Alle Sympathiegewinner können sich außerdem über einen Siegerpokal sowie eine Urkunde freuen.

Bewerbungsbogen zum einfachen Ausfüllen (pdf.)

Bewerbungsbogen zum einfachen Ausfüllen (doc.)